Yavuz Kurtulmus im Interview zum ersten PornFilmFestival Wiens

Wien bekommt ihr erstes PornFilmFestival, das von 1. bis 4. März an mehreren Standorten in Wien stattfinden wird. Es wird ein schillerndes Programm geben, das sich aus allen Ecken und Enden mit dem Thema Porno auseinandersetzt, von Film über Workshop bis zur Party wird für jede_n was dabei sein!

Wir haben vorab Yavuz Kurtulmus, dem Festival Director, getroffen und mit ihm über das Festival gesprochen. Das PFFV wird in insgesamt 7 Locations stattfinden, beispielsweise im Schikaneder und Fortunakino oder im Heuer am Karlsplatz, wo die Abschlussparty veranstaltet wird. Der Hauptfokus des Festivals wird Film sein, jedoch werden zusätzlich auch Workshops und Diskussionen stattfinden, bei denen Porno aus einer theoretischen Perspektive beleuchtet wird. Außerdem können Besucher_innen von einer Virtual Reality Lounge Gebrauch machen oder lernen, wie sie ihren eigenen Porno drehen können. Das Festival wird ebenso die Möglichkeit bieten, darüber zu sprechen, was Porno eigentlich alles ist und wie sich die Pornoindustrie gestaltet und in den letzten Jahrzehnten verändert hat.

Es werden von queeren Filmen bis zu feministischen Pornos ganz unterschiedliche Genres gezeigt, die die Vielfalt und Diversität darstellen soll, denn Porno hat mehr zu bieten als schmutzige Filmchen, die sich sexuellen Stereotypen bedienen und unter miesen Bedingungen gedreht wurden.

Das Festival soll Spaß machen, jedoch ist auch Respekt und Akzeptanz beim PFFV wichtig. Anders als bei gängigen Filmfestivals kann es beim PornFilmFestival auch mal dazu kommen, dass Menschen Szenen lustig finden oder auch den Kinosaal verlassen, weil es ihnen zu viel wird. All diese Reaktionen sind normal und wichtig, erfodern lediglich ein Quäntchen mehr an Verständnis.

Seid gespannt auf vier spannende, lustvolle, ausgelassene und interessante Tage (und Nächte) die die Gelegenheit bieten sollen, über Porno zu sprechen und neue Perspektiven darauf zu ermöglichen. Es wird ein großartiges Fest werden und ich glaube, Wien ist verdammt nochmal bereit dafür!

Yavuz Kurtulmus im Interview zum ersten PornFilmFestival Wiens:

Ihr wollt mehr zu Programm, Ticketkauf und Workshopthemen wissen? Dann bitte hier entlang! Es gibt außerdem ein Crowdfunding-Projekt, das ihr hier unterstützen könnt. Schaut vorbei und sichert euch ein paar nette Goodies!

Bis dahin: Stay soft, be respectful, do porn XOXO