11 Getränke, die voll porno sind

Manche Cocktail- und Getränkenamen klingen wirklich dirty und könnten auch gut als Porno-Titel funktionieren.
Hier ist eine Liste von einigen gängigen, aber auch von eher unbekannten Getränkenamen, die auch im Kontext dieser Getränke-Als-Porno-Liste neue Bedeutung bekommen. Natürlich gibt es dabei auch Anleitungen zum Mixen für Zuhause, die als Link eingebettet sind:


1. Sex on the Beach
Wir alle kennen den Klassiker Sex on the Beach. Er besteht aus Vodka, Pfirsichlikör, Grenadine, Orangensaft, Anananassaft und Zitronensaft.


2. Blow Job
Der Shot wird ohne Hände getrunken und setzt sich aus Bailey’s, Bananenlikör oder Kahlua-Likör (also Kaffeelikör) und Sahne zusammen.


3. Screaming Orgasm
Zu einem Screaming Orgasm kommt man mit Hilfe von Amaretto, Bailey’s, Kaffeelikör, Vodka, Sahne und Eiswürfeln.


4. Lady Killer
Das ultimative Erlebnis bringen einem Gin, Aprikosen-Brandy, Orangenlikör, Ananas- und Maracujasaft.
Für alle, die eine Fortsetzung suchen, denen sei mit Lady Killer 2 geholfen: Passoa und Grapefruitsaft.


5. Nice and Long

Vieles kommt einem nice and long vor mit Gin, Kwai Feh (Lychee-Likör), Vanillesirup, Limettensaft und Lycheesaft.


6. Quick Fuck
Der Quick Fuck lässt sich schnell mixen: Bailey’s, Kaffeelikör und Melonenlikör.


7. Sweet Seduction
Eine verführerische Mischung bestehend aus Rum, Bananenlikör, Grenadine, Ananassaft und Eiswürfeln machen einen Sweet Seduction möglich.


8. Wet Pussy
Mit Himbeerlikör, Milch oder Sahne und Bailey’s kann man ja nur feucht werden.


9. Dirty Girl Scout
Eine Mischung aus Kaffeelikör, Pfefferminzlikör, Vodka, Pfefferminzblättern und Bailey’s kann höchst versaut schmecken.


10. Absolut Passion
Mmmmmmh absolute Leidenschaft bringen Vodka, Passoa und Ananassaft.


11. G’spritzter
Last but not least der G’spritzte: Weißwein und Mineralwasser. Erledigt!